Ergänzende Sportangebote in der kalten Jahreszeit.

Wintertraining

Da in den Herbst- und Wintermonaten (Ende Oktober bis Ende März) unter der Woche aufgrund von Dunkelheit kein abendliches Rudertraining auf der Saar stattfinden kann, bieten wir ein abwechslungsreiches Alternativprogramm an. So kann auch die kalte Jahreszeit genutzt werden, um sich für die nächste Rudersaison fit zu halten.

Das Winterprogramm 2016 ist wie folgt geplant:

Montags, 18.30 bis 19.30 Uhr

  • Team-Rowing
  • Undine-Fitnessraum

Team-Rowing heißt Ergometerrudern zu Musik – in unterschiedlichen Schlagfrequenzen und Geschwindigkeiten sowie in unterschiedlichen Intensitäten. 60 Minuten Power-Workout für alle, die auch im Winter nach dem Job mal richtig schwitzen möchten.

Dienstags, 18.15 bis 20.00 Uhr

  • Gymnastik / Pilates
  • Turnhalle Gesamtschule Rastbachtal (Weißenburger Straße 23, 66113 SB)

Direkt von der Arbeit in die Turnhalle und die lahmen Knochen munter machen. Hier geht es um Beweglichkeit, Dehnung und Stärkung aller Muskelgruppen.

Mittwoch, 18.00 bis 20.00 Uhr

  • Nachtrudern
  • Undine-Bootshaus

Auch bei Dunkelheit ist rudern möglich! Zumindest in gesteuerten Booten. Nach Einteilung rudern wir, ganz nach den Verkehrsvorschriften, mit einer Rundumleuchte in Richtung Stadt. Rudertraining und Stadterlebnis einmal auf eine andere Art und Weise.

Samstags, 15.00 bis 17.00 Uhr

  • Rudertraining auf der Saar

Am Wochenende geht’s raus auf die Saar. Samstags erfolgt das Rudern nach Einteilung durch die Trainer.