Leistungssport an der Undine

Rennsport

Die Saarbrücker Rudergesellschaft Undine e. V. führt seit 2020 die erfolgreiche Tradition des Ruderverein Saarbrücken fort und bietet ambitionierten Rennruderern an der Saar ein Zuhause. Die Aktiven der Junioren- und Seniorenklasse erhalten bei uns hervorragende Betreuung, um sich auf nationale und internationale Wettkämpfe vorzubereiten. Für 2020 und 2021 konnten mit EM-Nominierungen und -Teilnahmen für Ella Reim, Paula Gerundt und Alexandra Marx auch wieder Undine-Sportlerinnen mit der deutschen Nationalmannschaft an den Start gehen.

Für die Jahre 2022-2024 ist der Stützpunkt Saarbrücken vom Deutschen Ruderverband (DRV) als „DRV qualifizierter Landesstützpunkt“ anerkannt.

Ein Großteil der Rennmannschaft besteht aus Jugendlichen der verschiedenen Jugend-Gruppen, aber auch im Bereich der Elite sind wir aktiv und versuchen das große Erbe des Ruderverein Saarbrücken als einem der erfolgreichsten deutschen Rudervereine weiterzutragen.

Leitung/ Organisation: Matthias Schömann-Finck (Ruderwart Leistungssport)/ Diethelm Maxrath (Landestrainer Ruderbund Saar)/ Antonia Michaels/ Carla Jaenicke; Kontakt für Nachfragen: leistungssportATsrg-undine.de